Andere Hochzeit: Dieses Mal schafft es die Feuerwehr zu gratulieren 💐

Barsinghausen, 07.05.2022, 23:15 Uhr - Ausgelöste Brandmeldeanlage

Ausgelöst durch eine Nebelmaschine bei einer Hochzeitsfeier. Der betroffene Bereich wurde durch die Feuerwehr konrolliert und die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt. Nach einem Foto mit dem Brautpaar konnte die Einsatzstelle nach einer halben Stunde wieder verlassen werden.

Hochzeitglückwünsche mit Hindernissen

Barsinghausen, 06.05.2022, 12:07 Uhr - Rauchentwicklung aus Schule

Auf dem Weg zur Hochzeit eines Kameraden wurde die Feuerwehr Barsinghausen zu einer Rauchentwicklung in der KGS alarmiert.

Weiterlesen

Einsatzübung in der Kindertagesstätte "Kinderbude"

Barsinghausen, 03.05.2022, 09:55 Uhr - Einsatzübung in der Kindertagesstätte "Kinderbude"

Am Dienstag, den 03.05.2022 wurde die Ortsfeuerwehr Barsinghausen gegen 10:00 Uhr zu einer geplanten Räumungsübung in die Kindertagesstätte „Kinderbude“ in den Langenäcker gerufen.

Weiterlesen

Brandgeruch im Gebäude

Barsinghausen, 01.05.2022, 22:34 Uhr - Brandgeruch im Gebäude

Das gesamte Mehrfamilienhaus wurde bis in den Dachboden mit zwei Wärmebildkameras kontrolliert, es konnte kein Schadfeuer oder Schwelbrand gefunden werden. Alle Bewohner wurden, bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr, von der Polizei und dem Rettungsdienst ins Freie gebracht. Einsatzende war um 23:15 Uhr.

Menschenrettung über Drehleiter

Egestorf, 01.05.2022, 16:58 Uhr - Nachforderung - Menschenrettung über Drehleiter

Am 1. Mai um 16:32 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Egestorf zu einer Türöffnung alarmiert. Eine Person rief um Hilfe und konnte nicht selbst die Tür öffnen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Tür bereits geöffnet. In Absprache mit dem Notarzt wurde die Drehleiter aus Barsinghausen nachgefordert, da zunächst nicht klar war, ob ein Transport durch das Gebäude möglich war. Anschließend unterstützten die Feuerwehrleute den Rettungsdienst beim Patientientransport durch das Gebäude. Gegen 17:40 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Feuerwehr war mit 21 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

Marlena Sörenhagen
Ortsfeuerwehr Egestorf
Öffentlichkeitsarbeit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.