Abwasser steht auf 120 Quadratmeter 30 cm hoch im Keller

Barsinghausen, 17.05.2022, 05:59 Uhr - Wasserschaden, Keller unter Wasser

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte ergab sich folgende Lage: In einem Keller mit ca. 120 m² Grundfläche stand Wasser aus dem Abwassernetz ca. 30 cm hoch.

Die Feuerwehr setzte Tauchpumpen und einen Wassersauger ein, um gegen die Wassermassen anzukommen. Da aber immer wieder Schmutzwasser aus dem Abwassernetz in den Keller nachlief wurde der Stadtentwässerungsbetrieb der Stadtwerke angefordert. Diese spülten mit zwei Spülfahrzeugen die umliegenden Entwässerungsschächte des Kanalnetzes frei, bis vorliegende Verstopfungen entfernt waren und das Abwasser wieder kontrolliert abfließen konnte.
Die von der Feuerwehr eingesetzten Gerätschaften mussten fortlaufend von Unrat bereinigt werden und wurden im Anschluss an den Einsatz mit Heißwasser gereinigt und desinfiziert.
Im Einsatz waren neun Feuerwehrangehörige mit drei Fahrzeugen sowie der Stadtentwässerungsbetrieb. Einsatzende war um 12:30 Uhr, die Reinigung der eingesetzten Einsatzkleidung wird noch ein paar Tage in Anspruch nehmen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.