Ölspur 200 Meter lang, 1 Meter breit

Ölspur Symbolbild miniBarsinghausen, 28.07.2020, 18:08 Uhr - Ölspur 200 Meter lang, 1 Meter breit

Zu auslaufenden Betriebsstoffen wurde die Ortsfeuerwehr Barsinghausen am Dienstagabend in die Rehrbrinkstraße gerufen.
Ein Pkw hatte auf einer Länge von ca. 200 Metern Öl verloren, durch nachlaufenden Verkehr wurde die Spur bereits teilweise 2 Meter breit gefahren.
An der Einsatzstelle wurden zuerst Straßenabläufe gesichert, so dass kein Öl in den Regenwasserkanal sowie in den Abwasserkanal laufen konnte. Weiter wurde die Betriebsmittelspur abgestreut, das Bindemittel wieder aufgenommen und im Anschluss fachgerecht entsorgt. Während der Maßnahmen musste durch die Polizei der Streckenverlauf sowie die Kreuzung Rehrbrinkstraße/ Wilhelm-Heß-Straße/ Poststraße teilweise voll gesperrt werden.
Im Einsatz waren 10 Feuerwehrangehörige mit 2 Fahrzeugen und die Polizei mit einem Streifenwagen, der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Björn-Sören Geestmann, Ortsfeuerwehr Barsinghausen


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.