Verkehrsunfall A2 - eine Person eingeklemmt

VU BAB 06012020

Barsinghausen, 06.01.2020, 14:37 Uhr. Verkehrsunfall A2 - eine Person eingeklemmt

Um 14:37 Uhr wurde die Ortsfeuerwehren Barsinghausen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person zur A2 alarmiert.

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und stark beschädigt in einem angrenzenden Gebüsch zum stehen gekommen. Durch die Beschädigung konnte der Fahrer nicht mehr selbstständig aus dem PKW aussteigen.

Sofort hat der Rettungsdienst die medizinische Versorgung übernommen und die Feuerwehr begann mit hydraulischem Rettungsgerät einen Zugang zu verschaffen. Dieses gestaltete sich schwierig, da erst mit einer Motorsäge viele Sträucher und Büsche im Bereich um den PKW weggeschnitten werden mussten. 

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Bantorf, Barsinghausen und Hohenbostel.

Göran Putsch, Ortsfeuerwehr Barsinghausen

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.