Verkehrsunfall - auslaufende Betriebsstoffe

VU 02012020Barsinghausen, 02.01.2020, 09:17 Uhr, Verkehrsunfall - auslaufende Betriebsstoffe

Heute Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen zur Calenberger Straße gerufen. Eine Autofahrerin ist in einer Kurve ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug selbständig verlassen und wurde sofort von Ersthelfern betreut. Der angeforderte Rettungsdienst brachte die Fahrerin nach einer medizinischen Erstversorgung ins Krankenhaus.

Aus dem Unfallfahrzeug lief Benzin aus, welches sofort von der Feuerwehr aufgefangen bzw. durch Bindemittel aufgenommen wurde. 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Barsinghausen, der Notarzt, der Rettungsdienst, der Hubschrauber Christoph Niedersachen und die Polizei.

Göran Putsch, Ortsfeuerwehr Barsinghausen


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.