Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Symbolfot Fahrzeuge miniLangreder, 28.09.2019, 10:53 Uhr - Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person kam es am 28.09.2019, auf der Landstraße 401 zwischen Langreder und Egestorf.
Alarmiert wurden die Ortsfeuerwehren Langreder, Egestorf, Kirchdorf und Barsinghausen sowie der Rettungsdienst und die Polizei.
Von der Ortsfeuerwehr Barsinghausen fuhren der Rüstwagen und der Einsatzleitwagen die Einsatzstelle an. Da Ersthelfer die verunfallte Person bereits aus dem Fahrzeug befreit hatten, konnten weitere Fahrzeuge die Einsatzfahrt abbrechen.
Von der Ortsfeuerwehr Barsinghausen waren 14 Einsatzkräfte mit 4 Fahrzeugen im Einsatz. Einsatzende war um 11:17 Uhr.

Björn-Sören Geestmann, Ortsfeuerwehr Barsinghausen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok