Müllcontainer gehen in Flammen auf

Erneuter Einsatz für die Ortsfeuerwehr Barsinghausen am Freitag Abend.

Um 21:25 Uhr wurden die Brandbekämpfer zum Langenäcker zu zwei brennenden Mülltonnen gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen diese bereits im Vollbrand. Mit einem Schnellangriffsschlauch wurden die Flammen niedergeschlagen und anschließend mit einem Schaumteppich überzogen. Da der Rauch in ein angrenzendes Gebäude zog, wurde dieses mit einem Warngerät auf giftige Gase kontrolliert. Weiter wurde der Treppenraum im Gebäude mit einem Druckbelüfter belüftet. Im Einsatz waren 10 Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen sowie ein Streifenwagen der Polizei. 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.