PKW-Brand auf L392

Barsinghausen, 10.10.2021, 01:56 Uhr PKW-Brand

In der Samstagnacht wurde die Ortsfeuerwehr Barsinghausen zu einem PKW-Brand im Kreuzungsbereich L392/B65 gerufen.

Am Einsatzort eingetroffen, stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug nach einem Unfall im Vollbrand steht. Ein Trupp hat sofort unter schwerem Atemschutz durch einen sogenannten Schnellangriff die Brandbekämpfung begonnen. Ein weiterer Trupp hat parallel dazu angefangen, eine Brandbekämpfung mit Schaummittel aufzubauen. Mithilfe des Schaumangriffes wurden nach dem Löschen des Brandes noch mögliche Brandnester erstickt.

Am Ende des Einsatzes wurde der PKW mit Hilfe einer Wärmebildkamera kontrolliert und überprüft, ob der PKW vollständig gelöscht ist.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Barsinghausen, die Ortsfeuerwehr Kirchdorf, 3 Rettungswagen, ein Notarzt, die Polizei und der Verkehrsunfalldienst.

Göran Putsch, Ortsfeuerwehr Barsinghausen


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.