Ausgelöster Rauchwarnmelder 2

LF20 Symbolfoto miniBarsinghausen, 13.09.2020, 13:02 Uhr - Ausgelöster Rauchwarnmelder

Um 13:02 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Barsinghausen erneut zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder gerufen, dieses Mal in die Wilhelm-Windhorn-Straße.
Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt über die Wohnungstür und konnte auch hier keinen Auslösegrund des Rauchwarnmelders feststellen. Die Tür wurde wieder verschlossen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Barsinghausen mit 18 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen, die Polizei sowie der Rettungsdienst. Nach 45 Minuten war der Einsatz wieder beendet.

Björn-Sören Geestmann, Ortsfeuerwehr Barsinghausen


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.