Ausgelöster Rauchwarnmelder

.

Barsinghausen, 21.09.2021, 09:30 Uhr - Ausgelöster Rauchwarnmelder, es riecht verbrannt

Am Dienstagmorgen wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Kirchdorf und Barsinghausen erneut zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Hans-Böckler-Straße gerufen. Da kein Rauchwarnmelder durch die eingesetzten Kräfte, noch von den Nachbarn gehört wurde und es auch keinen Brandgeruch im Treppenhaus gab, verließ die Feuerwehr wieder die Einsatzstelle. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Kirchdorf und Barsinghausen, der Rettungsdienst, die Polizei sowie ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes.

Ausbildungsdienst Absturzsicherung

Nach 1,5 Jahren Corona Pause trafen sich am Samstag 11 Mitglieder der Fachgruppe Absturzsicherung aus Barsinghausen und ein Teilnehmer von der Feuerwehr Hohenbostel um das Retten von verletzten Personen zu trainieren.

Weiterlesen

Auslaufende Betriebsstoffe

Barsinghausen, 30.08.2021, 07:50 Uhr - auslaufende Betriebsstoffe

Durch einen technischen Defekt sind bei einem PKW in der Goethestr. am Montagmorgen Betriebsstoffe aus dem Motorraum ausgelaufen. Die Feuerwehr streute den Bereich mit Bindemittel ab, ein Schaden für die Umwelt entstand nicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.